Schlagwort: Frühstück

Apfelstrudel Crepes

Apfelstrudel Crêpes

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Apfelstrudel liebe. Am besten noch warm mit einer Kugel Vanilleeis oder Vanillesauce. Einfach herrlich. So ein leckeres Stück Strudel gehört für mich verpflichtend zum Herbst. Aber wie wäre es, wenn die süß-säuerlichen Apfelstücke nicht im Ofen, sondern in der Pfanne schmoren und dann in einen weichen Crêpe eingewickelt werden? Ich kann nur sagen: Diese Apfelstrudel Crêpes sind ohne Zweifel einfach unfassbar lecker.

Mohn-Dinkel Zöpfe

Mohn-Dinkel Zöpfe

Es gibt ein Gebäck, das mich immer an meine Kindheit und Volksschulzeit erinnert, weil ich es geliebt und mich immer so gefreut habe, wenn ich es in meiner Jausenbox entdeckt habe. Ja, ich rede von diesen weichen und leckeren Zopf-Brötchen mit Mohn. Deshalb gibt es jetzt meine leicht abgewandelte Version des Jausen-Klassikers: Mohn-Dinkel Zöpfe. Perfekt fürs Frühstück am Wochenende oder auch einfach so als pikanter oder süßer Genuss zwischendurch.

Kirsch-Erdbeer Schnecken

Kirsch-Erdbeer Schnecken

Es gibt doch im Sommer nichts Schöneres, als ganz ganz oft in der frischen Luft zu sein und das (hoffentlich) sonnig-warme Wetter zu genießen. Egal, ob man die Zeit an einem See, im Schwimmbad, vielleicht sogar am Meer oder doch lieber in den Bergen, im Wald oder im eigenen Garten genießt. Und dabei haben diese Orte alle eines gemeinsam: Es geht einfach nicht ohne eine leckere Jause im Gepäck. Diese weichen und saftigen Kirsch-Erdbeer Schnecken sind perfekt für den sommerlichen süßen Zahn und einen fruchtigen Genuss zwischendurch.

fruehstuecksbroetchen

Frühstücksbrötchen

Manchmal gibt es diese Tage, an denen man einfach einmal Zeit hat, um in Ruhe mit seiner Familie oder Freunden zu frühstücken. Und zu einem leckeren Brunch gehören neben Rührei, Aufstrichen, Croissants und Co. ganz klar knusprige, noch warme Frühstücksbrötchen. Ein bisschen Mehl, ein bisschen Wasser und ein bisschen Hefe: Tadaaa! Dann kann der perfekte Brunch starten!

kraft-brot

Kraft-Brot

Nach den ganzen süßen Backwerken in der Weihnachtszeit schreit es förmlich nach einem gesunden Rezept im neuem Jahr. Wie wäre es denn mit diesem köstlichen Kraft-Brot: Vollgepackt mit wertvollen Zutaten, das lange satt hält und Körper und Seele glücklich macht.

buttermilchzopf

Buttermilchzopf mit Walnüssen und Powidl

Ein süßer Buttermilchzopf am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. So macht dieses Sprichwort eindeutig Sinn! Manchmal darfs zum Frühstück auch einmal etwas Süßes sein. Dieser saftige Buttermilchzopf mit Walnuss-Füllung und fruchtigem Powidl passt einfach perfekt in die kalte Jahreszeit. Und das Beste ist: Man muss garantiert kein Profi sein, um dieses Gebäck nachzubacken.

apfelstrudel-granola

Apfelstrudel-Granola

Wie wäre es mit einem Apfelstrudel zum Frühstück, der nicht nur lecker schmeckt, sondern zugleich auch noch gesund ist? Klingt irgendwie unmöglich? Mit diesem Rezept zaubert ihr euch nicht nur den herbstlichen Apfelduft in die Küche, sondern auch den Geschmack von frischem, knusprigem Strudel auf den Frühstücksteller. Die Rede ist von meinem herbstlichen Apfelstrudel-Granola. Ein Knuspermüsli mit Strudel-Geschmack, perfekt für einen gesunden Start in den Tag.

kürbisbrötchen

Kürbisbrötchen

Ich liebe den Duft von frischem Brot im Haus. Besonders an solchen Tagen, an denen man gemütlich aufstehen kann, ganz entspannt die Kaffeemaschine einschaltet und plötzlich Hunger auf selbstgemachtes Brot bekommt. Diese ofenfrischen Kürbisbrötchen sind die perfekten Begleiter für einen genussvollen Start in den Tag und sind ein knuspriges Highlight am Frühstückstisch.

osterhasen-hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig

Sucht ihr noch nach einer kleinen selbstgemachten Osterüberraschung? Diese Hefeteig Osterhasen schmücken nicht nur jedes Osternest, sondern sind auch perfekt für den Osterbrunch.