Rezepte nach Jahreszeiten

Schoko-Glühwein Kuchen

Schoko-Glühwein Kuchen

Der erste Glühwein/Winterpunsch im Jahr ist immer etwas ganz Besonderes. Er leitet ganz automatisch die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Heuer durfte ich die erste Tasse endlich wieder mit meiner “Partnerin in Crime” oder auch “Seelenschwester” genießen. Nein, nicht auf dem Weihnachtsmarkt, sondern gemütlich Zuhause. Und diese Tasse fertig gekaufter Glühwein hat einfach extrem gut geschmeckt. Mit diesem Schoko-Glühwein Kuchen kann man übrigens auch ganz wunderbar in den Dezember und in die Vorweihnachtszeit starten. Mit seinem extra saftig-schokoladigen und festlichen Geschmack wird dieser Kuchen garantiert zum glänzenden Highlight.

Zuckerstangen

Zuckerstangen Kekse

In der Weihnachtszeit freue ich mich wieder jedes Jahr darauf, Weihnachtsfilme anzusehen. Ich weiß nicht warum, aber ich bin schon seit ich ein kleines Kind bin, verliebt in diese Elfen-Zucker-Werkstattwelt. Und deshalb habe ich mir heuer diese köstlichen Zuckerstangen Kekse gebacken. Lasst euch mit diesen kleinen rot-weiß-gestreiften Köstlichkeiten ein bisschen verzaubern und begeistern. Bei mir funktioniert es jedes Mal.

Christstollen Kranz

Christstollen Kranz

Etwas abgewandelt und neu interpretiert hat auch dieser absolute Weihnachtsklassiker seinen Weg auf meinen Blog gefunden. Dieser aromatische Christstollen Kranz ist der perfekte Begleiter durch die Weihnachtszeit. Wie gerne ich jetzt doch ein Stück davon mit meinen Großeltern genießen würde.

Bratapfelkekse

Bratapfelkekse

Diese köstlichen Weihnachtskekse bestehen aus einem zarten Marzipan-Mürbeteig, etwas selbstgemachte Bratapfel Marmelade, weiße Schokolade und Mandeln. Diese Kekssorte versprüht nicht nur einen verführerischen, weihnachtlichen Duft ins Haus, sondern schmeckt mit jedem Bissen wunderbar weich, fruchtig, knackig, nussig und aromatisch.

Winterpunsch

Winterpunsch

Der süße, heiße Früchtepunsch am Weihnachtsmarkt. Wer liebt ihn nicht? Egal ob mit oder ohne Alkohol gehört er bestimmt zu den beliebtesten Getränken in der Vorweihnachtszeit. Mit diesem selbstgemachten, fruchtigen Winterpunsch zaubert ihr euch das Weihnachtsmarktgefühl garantiert in euer Wohnzimmer.

Lebkuchenhaus

Lebkuchenhaus

Schon seit einer langen Zeit habe ich irgendwie so eine Liebe für Häuser. Heuer habe ich mir endlich ein lang ersehntes Projekt vorgenommen: Schon seit Ewigkeiten wollte ich mein eigenes Lebkuchenhaus kreieren und bauen. Und hier ist es!

Bratapfel Marmelade

Bratapfel Marmelade

Heuer wollte ich unbedingt ganz viele Geschenke selber gestalten und backen. Da meine und bestimmt auch eure Zeit begrenzt ist, müssen DIYs her, die auch im Alltag machbar sind. Tadaa: Diese Bratapfel Marmelade ist im Nu eingekocht, versprüht pure weihnachtliche Düfte im Haus und kostet nicht viel Geld. Lediglich ein paar Minuten Zeit und etwas Liebe beim Herstellen.

Butterbeer Gugelhupf

Butterbeer Gugelhupf

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt. Nein, Moment. Das Bier in der Pfanne? Ich meine, das Bier im Gugelhupf! Bitte?! Bier im Gugelhupf? Kann das sein? Ja, kann es! Die leichte herbe Note und der Geschmack von süßem Karamell vereinen sich zu diesem extra saftigen und aromatischen, ja fast schon von Zauberhand gebackenen Butterbeer Gugelhupf.

Schoko-Kürbis Swirl Cupcakes

Schoko-Kürbis-Swirl Cupcakes

Für mich ist der 31. Oktober der letzte offizielle Herbsttag vor der Weihnachts-Back-Saison. Damit eure Halloween-Party, falls ihr denn dieses gruseltastische Fest feiert, ein kulinarisches Highlight wird, sorgt ihr mit meinem Black Velvet Cake oder aber auch mit diesen kleinen Schoko-Kürbis-Swirl Cupcakes für schaurig-schöne Geschmackserlebnisse. Schokolade, Cheesecake-Füllung und Kürbis? Da sagen wir doch nicht nein oder?

Black Velvet Cake

Black Velvet Cake (Halloween Edition)

Am 31. Oktober findet immer unsere ganz eigene kleine, feine Halloween-Party statt. Mittlerweile ist es wahrlich eine richtige Tradition geworden. Es macht einfach immer wieder extrem viel Spaß. Dieser flaumige Black Velvet Cake würde da wieder supergut dazu passen. Die Farbe ist vielleicht zunächst etwas ungewohnt, aber er schmeckt wirklich fantastisch!