Herbstzeit

Apfelschnitten vom Blech

Apfelschnitten vom Blech

Es ist wieder soweit: die Luft wird kühler, die Sonne bekommt einen goldenen Schimmer, das Grün der Blätter geht von grasgrün über gelbgrün, bis hin zu rot, orange und braun. Die Äpfel an den Bäumen werden schön langsam richtig knackig rot und man bekommt Lust auf Gemütlichkeit, etwas Ruhe und warme Getränke. Zur Einstimmung auf die kommenden Wochen stehen in meiner Küche schon diese Apfelschnitten vom Blech bereit. Da kommt doch sofort Herbststimmung auf.

Halloween Kürbis

Halloween Kürbis

Dieser Halloween Kürbis ist der Hingucker auf deiner nächsten Halloweenparty. Eine tolle Kombi aus saftigem Kürbisboden, Karamell und Äpfeln!

Walnuss-Kastanien Brot

Walnuss-Kastanienbrot (Anzeige mit Pfeffersack & Soehne)

Am 16. Oktober ist der internationale Tag des Brotes. Zu diesem besonderen Anlass musste natürlich ein tolles Herbstbrot her. Eines, das den Geschmack und Duft des Herbstes einfangen kann. Was würde da besser passen, als Kastanien? Dazu noch ein paar knackige Walnuss-Stücke und das aromatische Brotgewürz von Pfeffersack & Soehne und schon hat man den Herbst im Backofen.

Mozart Gugelhupf

Mozart Gugelhupf

Ein Marzipan-Pistazien-Kern, Nussnougat und dunkle Schokolade. Die Kombination der originalen Salzburger Mozartkugel ist einfach sensationell. Aber nicht nur als Praline, sondern auch in Kuchenform. Ich sag’ da nur: Mozart Gugelhupf!

Laugenkastanien

Laugenkastanien

In meinem Beruf als Kindergartenpädagogin erlebt man die Jahreszeiten noch einmal viel intensiver. Man versucht, sie mit den Augen eines Kindes zu sehen. Und die Kinder haben wirklich einen scharfen Blick für die kleinen Dinge. Kastanien sind bei uns jedes Jahr wieder aufs Neue ein Thema. Diese Laugenkastanien sehen den “echten” fast zum Verwechseln ähnlich. Nur eben ohne Stacheln.

Haselnuss Cucpakes mit Baileys

Haselnuss Cupcakes mit Baileys

Diese Haselnuss Cupcakes mit Baileys widme ich allen einzigartigen Menschen in meinem Leben, denn ich feiere sie alle in jeder Hinsicht. Ich feiere sie, weil sie sich mit mir freuen, zu jeder Zeit hinter mir stehen, mit mir lachen, mich in den Arm nehmen, wenn ich es brauche und meine Rezepte vorkosten?.

Zwetschken-Zimt Crumble

Zwetschken-Zimt Crumble

Es ist soweit. Das letzte Viertel dieses Jahres hat schon wieder begonnen und der September zieht ins Land. Mit vielen Erinnerungen im Herzen und neuen Geschichten im Gepäck, freue ich mich jetzt wieder auf ruhige, gemütliche Momente mit richtig gutem Soulfood. Dieses Zwetschken-Zimt Crumble passt perfekt in den Spätsommer und stimmt auf kältere, kuschelige Tage ein.

Birnen Tarte mit Rum-Rosinen und Mandeln

Birnen Tarte mit Rum-Rosinen und Mandeln

Wenn es draußen eisig und kalt ist, der Wind weht und man sich viel lieber mit einer heißen Tasse Tee vor den Kamin oder unter die warme Bettdecke kuscheln will, dann wird es Zeit für ein richtig “wärmendes” Winterrezept. Und glaubt mir, diese Birnen Tarte mit Rum-Rosinen und Mandeln schmeckt genau an diesen kalten und stürmischen Tagen besonders lecker.

Pumpkin Bread Rolls

Pumpkin Bread Rolls

Heuer hatte ich Lust auf ein pikantes Halloween Rezept und da ich den Geschmack von Kürbis liebe, dachte ich, ich folge den Trends und backe heuer einmal Pumpkin Bread Rolls. Das sind leckere, weiche, orangefarbene Brötchen in der Form von kleinen Kürbissen. Einfach genial!

Apfel-Kürbis Cupcakes mit Karamell

Apfel-Kürbis Cupcakes mit Karamell

Jetzt ist es soweit! Ich habe die ultimative Herbst-Geschmacksexplosion gefunden. Wenn man süß-säuerliche Apfelstückchen, herrliches Kürbispüree, Cheese-Cream-Frosting und goldenes Karamell in einem kleinen Cupcake vereint, dann kann man letztendlich den Herbst buchstäblich im Mund zergehen lassen. Diese Apfel-Kürbis Cupcakes mit Karamell sind ohne Zweifel die herbstlichsten kleinen Törtchen, die ich bis jetzt gebacken habe. Einfach unfassbar gut und mit einfach unfassbar großer Suchtgefahr.