Brote

  • Keine Kategorien
Falafel Focaccia

Falafel Focaccia (Anzeige mit Bauck Mühle)

Die Grillsaison steht wieder in den Startlöchern, die Temperaturen werden bis in die Abendstunden immer angenehmer und die Laune steigt exponentiell nach oben. Ich würde sagen, dass bedeutet: “Ran an den Grill!” und her mit dem Geschmack nach Sommer! Diese goldgelbe, fluffige und knusprige Falafel Focaccia ist definitiv die perfekte Beilage für die kommende Sommer- und Grillsaison.

Kirsch-Marillen Focaccia mit Streuseln

Kirsch-Marillen Focaccia mit Streuseln (Anzeige mit Wiener Zucker)

Nach vielen köstlichen Picknick-Rezepten möchte ich diese wunderbare Reihe mit meiner Kirsch-Marillen-Focaccia mit Streuseln abschließen. Focaccia habe ich schon in allen Variationen, egal ob herzhaft oder süß, lieben gelernt. Mit dieser fruchtigen und knusprigen Sommervariante bleiben beim Picknick nun wirklich keine Wünsche mehr offen.

Blueberry Cheesecake Babka

Blueberry Cheesecake Babka (Anzeige mit Wiener Zucker)

Ein lockerer, goldgelb-gebackener Germteig, gefüllt mit saftigen Moosbeeren und einer aromatischen Käsecreme. Es kann nichts schmelzen oder verrinnen. Diese Babka ist einfach wie für ein Picknick geschaffen. Mit den passenden Zuckersorten von Wiener Zucker wird dieses Gebäck zum absoluten Sommergenuss (auch bei Schlechtwetter).

Carrot Cake Osterkranz

Carrot Cake Osterkranz (Anzeige mit Ed.Haas)

Dieser Carrot Cake Osterkanz ist der Inbegriff eines extra saftigen und köstlichen Hefe-/ Bzw. Germgebäcks, das ab sofort zu meinen absoluten Lieblingen gehört. Mit dem Trockengerm von Ed. Haas gelingt dieser Kranz bestimmt und überzeugt nicht nur in der Frühlings- und Osterzeit.

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen

Der Dreikönigskuchen stammt aus dem alten Rom. Dort wurde er noch “Bohnenkuchen” genannt. Das köstliche Gebäck wurde damals zu einem jährlichen Volksfest gebacken. Und jetzt zur Bohne: Die wurde nämlich irgendwo im Kuchen versteckt und wer diese Bohne fand, durfte einen Tag lang wie ein König oder Königin behandelt werden.

Walnuss-Kastanien Brot

Walnuss-Kastanienbrot (Anzeige mit Pfeffersack & Soehne)

Am 16. Oktober ist der internationale Tag des Brotes. Zu diesem besonderen Anlass musste natürlich ein tolles Herbstbrot her. Eines, das den Geschmack und Duft des Herbstes einfangen kann. Was würde da besser passen, als Kastanien? Dazu noch ein paar knackige Walnuss-Stücke und das aromatische Brotgewürz von Pfeffersack & Soehne und schon hat man den Herbst im Backofen.

Laugenkastanien

Laugenkastanien

In meinem Beruf als Kindergartenpädagogin erlebt man die Jahreszeiten noch einmal viel intensiver. Man versucht, sie mit den Augen eines Kindes zu sehen. Und die Kinder haben wirklich einen scharfen Blick für die kleinen Dinge. Kastanien sind bei uns jedes Jahr wieder aufs Neue ein Thema. Diese Laugenkastanien sehen den “echten” fast zum Verwechseln ähnlich. Nur eben ohne Stacheln.