Brownie-Erdbeer-Cupcakes

Brownie-Erdbeer Cupcakes (Anzeige mit SOS-Kinderdorf)

Cupcakes sind für mich eine der schönsten Gebäcke, um für ein kulinarisches sowie optisches Highlight bei den verschiedensten Feierlichkeiten wie Geburtstage, Familienfeste oder Feste im Jahreskreis zu sorgen. Mit diesen Brownie-Erdbeer Cupcakes darf ich nun ein ganz besonderes Fest ankündigen, das mir persönlich auch sehr am Herzen liegt: SOS-Kinderdorf feiert heuer seinen unglaublichen 75. Geburtstag! HAPPY BIRTHDAY! In meinem Beruf als Kindergartenpädagogin ist es mir extrem wichtig, dass ich Kindern außerhalb der Familie in der Bildungseinrichtung mit viel Herzblut und Freude einen sicheren Ort bieten kann, indem sie sich ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen entwickeln können und sich dabei jederzeit geachtet und wertgeschätzt fühlen.

Das SOS Kinderdorf geht hier noch einen Schritt weiter und bietet Kindern und Jugendlichen sowie Familien in Krisen- oder Notsituationen ein liebevolles Zuhause, Beratung und Unterstützung. Sie setzen sich aktiv für Kinderrechte ein und arbeiten mit viel Leidenschaft daran, allen Kindern und Jugendlichen ein würdevolles Heranwachsen möglich zu machen. Ich finde es unfassbar schön, dass das SOS-Kinderdorf bereits in 138 Ländern diese wertvolle Arbeit leistet und schon so vielen Menschen in Notsituationen helfen konnte.

Brownie-Erdbeer Cupcakes

Mit diesen Brownie-Erdbeer Cupcakes möchte ich gratulieren: Alles Gute zum 75. Geburtstag SOS-Kinderdorf!

Diese Brownie-Erdbeer Cupcakes sind schließlich nicht nur ein Augen- sondern auch definitiv ein Gaumenschmaus! Ein saftiger, fudgy Brownie Muffen, getoppt mit einem erfrischenden Erdbeer-Cream-Cheese-Frosting. Ein perfektes kleines Küchlein für einen solchen wunderbaren Geburtstag!

Zutaten für die Brownie Muffins

  • 120 g weiche Butter
  • 140 g Zartbitterschokolade
  • 3 zimmerwarme Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas gemahlene Vanille oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 90 g Mehl
  • 30 g Backkakao (ungesüßt)
  • 100 g Schokodrops (nach Belieben)

Zubereitung der Brownie Muffins

  1. Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
  2. Die Butter mit der Schokolade in einen kleinen Topf geben, unter ständigem Rühren auf niedriger Stufe schmelzen und anschließend abkühlen lassen.
  3. Danach die Eier mit dem Zucker, dem Salz und der Vanille für ca. 2-3 Minuten schaumig verrühren.
  4. Die abgekühlte Schoko-Butter-Mischung anschließend langsam unterrühren.
  5. Danach das Mehl mit dem Backpulver sowie Backkakao vermischen und vorsichtig untermixen.
  6. Zum Schluss die Schokodrops per Hand unterheben und den Brownie-Teig danach mithilfe eines Eisportionierers oder mit 2 Löffeln zu 2/3 in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen.
  7. Die Brownie-Muffins im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen und anschließend vollständig auskühlen lassen.

Zutaten für das Erdbeer-Topping

  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 150 g frische Erdbeeren
  • 300 g Frischkäse
  • Frische und/oder gefriergetrocknete Erdbeeren zum Dekorieren

Zubereitung des Erbdeertoppings

  1. Zuerst die weiche Butter mit dem Staubzucker mindestens 7-10 Minuten weiß-cremig aufschlagen.
  2. Die Erdbeeren anschließend waschen, putzen und vierteln.
  3. Danach die Erdbeerstücke mit einem Stabmixer fein pürieren und anschließend mit dem Frischkäse verrühren.
  4. Die Frischkäse-Erdbeer-Mischung danach löffelweise unter die Butter-Zucker-Mischung rühren, bis eine geschmeidige Creme entstanden ist.
  5. Das Erdbeertopping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und anschließend kreisförmig von innen nach außen auf die abgekühlten Brownie-Muffins aufdressieren.
  6. Die Brownie-Erdbeer-Cupcakes danach mit frischen sowie gefriergetrockneten Erdbeeren dekorieren und am besten frisch genießen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Celina

Brownie-Erdbeer-Cupcakes
Brownie-Erdbeer Cupcakes
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Cupcakes
Keyword: Schokolade, frühling, cupcakes, Erdbeeren, party, Muffins
Portionen: 12 Stück
Autor: Celina Hruschka

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.