silvester-gugelhupf

Silvester Gugelhupf

Dieser saftige Silvester Gugelhupf mit Sekt und Orangenschale passt perfekt zu einem Silvester im engsten Kreis. Ganz im Sinne: weniger ist mehr.
5 von 7 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Gugelhupf
Keyword: party, Silvester, Neujahr
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Öl
  • 200 ml Sekt
  • 250 g Mehl
  • 100 g geriebene Mandeln + etwas mehr für die Form
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Abrieb von 2 Orangen
  • etwas gemahlene Vanille / 1 Päckchen Vanillezucker

Zutaten für die Zitronen-Glasur

  • 250 g Staubzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft

Anleitungen

Zubereitung des Silvester Gugelhupfs

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupf Form einfetten sowie mit geriebenen Mandeln bestreuen.
  • Die Eier mit dem Zucker und dem Salz ca. 5 Minuten hell-schaumig aufschlagen.
  • Anschließend das Öl und den Sekt langsam unterrühren.
  • Die trockenen Zutaten vermischen und mit der Orangenschale vorsichtig unter die Eiermasse heben.
  • Den Teig in die vorbereitete Gugelhupf Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 45-50 Minuten backen. (Unbedingt die Stäbchenprobe machen!)

Zubereitung der Zitronen-Glasur

  • Den Staubzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren.
  • Zuletzt die Glasur auf dem Gugelhupf verteilen und evtl. mit etwas Goldpuder dekorieren.