käsesahne-torte

Käsesahne-Torte à la Genusskind

Die Käsesahne-Torte à la Genusskind ist nicht nur blitzschnell zubereitet, sondern schmeckt außerdem unglaublich cremig und erfrischend zugleich.
4.39 von 13 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Torten
Keyword: topfen, Klassiker, Biskuit
Portionen: 1 Torte (24-25 cm Durchmesser)
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für den Biskuit (24-25 cm Durchmesser)

  • 5 zimmerwarme Eier
  • 100 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • etwas gemahlene Vanille / 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 ml Öl
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Topfen-Sahne-Füllung

  • 1 kg Magertopfen (Magerquark)
  • 500 ml Sahne
  • 280 g Zucker
  • Saft und Schale einer ½ Zitrone
  • 12 Blatt Gelatine

Anleitungen

Zubereitung des Biskuits

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Backform mit 24-25 cm Durchmesser NUR am Boden einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Die Eier mit dem Zucker, dem Salz und der Vanille in eine Rührschüssel geben und mindestens 10 Minuten schaumig schlagen, bis sich die Masse deutlich vergrößert hat.
  • Das Öl kurz einrühren, das Mehl sieben und vorsichtig per Hand unter die Eier-Masse heben.
  • Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten goldgelb backen. (Stäbchenprobe!)
  • Den Biskuit auskühlen lassen, stürzen und einmal in der Mitte durchschneiden.

Zubereitung der Topfen-Sahne-Füllung

  • Die Gelatineblätter einzeln in kaltes Wasser legen und ca. 5-7 Minuten quellen lassen. Die Sahne in ein hohes Gefäß füllen und steif schlagen.
  • Den Magertopfen mit dem Zucker auf niedrigster Stufe cremig verrühren und den Zitronenabrieb sowie -saft hinzufügen. Die Sahne anschließend vorsichtig unterheben.
  • Die Gelatine etwas ausdrücken und in einem kleinen Topf so lange erhitzen, bis sie flüssig ist und zu dampfen beginnt.
  • Die heiße Gelatine rasch in die Topfen-Sahne-Füllung einrühren. (Das funktioniert auch sehr gut mit dem Handrührgerät.)

Fertigstellung der Käsesahne-Torte à la Genusskind

  • Einen Backring eng um den Biskuit legen und die Füllung gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  • Den zweiten Boden auf die Füllung legen und die Torte für mindestens 5-6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Die Käsesahne-Torte mit Staubzucker dekorieren und genießen.
    käsesahne-torte3