Capuccino Torte

Cappuccino Torte

4.16 von 19 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Torten
Keyword: kaffee, Biskuit
Portionen: 1 Torte (26 cm Durchmesser)
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für den Biskuit (Menge für eine Form mit 26 cm im Durchmesser)

  • 4 zimmerwarme Eier
  • 160 g Zucker (Auch brauner Zucker eignet sich sehr gut!)
  • 140 g Mehl
  • etwas gemahlene Bourbon Vanille / 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Espresso (nicht mehr heiß)
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Backkakao (ungesüßt)

Zutaten für die Creme

  • 500 g Mascarpone
  • 500 ml Sahne
  • 180 g Staubzucker
  • 2 EL Kakao
  • 1-2 TL Rum

Anleitungen

Zubereitung des Biskuits

  • Zuerst den Backofen auf 190°C Ober/Unterhitze vorheizen und den Boden einer Backform mit 26 cm im Durchmesser mit Backpapier auslegen. (Die Ränder nicht einfetten!)
  • Die Eier mit dem Zucker, der Vanille und 4 EL Espresso in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen einer Küchenmaschine oder eines Handrührgeräts ca. 10 Minuten schaumig aufschlagen.
  • Anschließend das Mehl mit dem Backpulver sowie dem Kakao mischen und auf die Eiermasse sieben.
  • Die Nüsse hinzugeben und alle trockenen Zutaten vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen und für ca. 20 – 25 min. im vorgeheizten Backofen backen.
  • Den Biskuit nach dem Backen sofort mit einem Messer vom Rand der noch heißen Form lösen und auskühlen lassen. (Der Biskuit kann dabei in der Form bleiben, er sollte nur nicht mehr am Rand „kleben“)

Zubereitung der Creme

  • Zuerst die Sahne steif schlagen und kurz in den Kühlschrank stellen.
  • Anschließend den Mascarpone mit dem Zucker und dem Rum in einer Schüssel kurz cremig verrühren.
  • Die Sahne vorsichtig per Hand mit einem Schneebesen unterheben.
  • Danach die Creme auf zwei Schüsseln aufteilen, zu einer Portion 2 EL Kakaopulver hinzufügen und unterheben.

Fertigstellung der Cappuccino Torte

  • Einen Tortenring um den Boden legen und diesen mit dem restlichen Espresso tränken.
  • Die dunklere Hälfte der Creme gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen und glatt streichen.
  • Anschließend den hellen Teil der Creme auf die Torte geben, gleichmäßig verstreichen und mit einer Palette o.Ä. ein "Milchschaum" ähnliches Muster erzeugen.
  • Die Cappuccino Torte vor dem Servieren mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und kurz vor dem Verzehr mit Kakaopulver bestreuen.