Frau Holle Kuchen

Frau Holle Kuchen

Dieser Frau Holle Kuchen ist einfach ein unwiderstehlicher Genuss. Perfekt für alle WinterliebhaberInnen und die, die es noch werden wollen.
3.92 von 79 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Blechkuchen
Keyword: Himbeeren, topfen, Kokos, blechkuchen, einfach
Portionen: 1 Blech
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für den Frau Holle Kuchen

  • 6 Eier
  • 400 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 180 ml Öl
  • 200 ml Mineralwasser
  • Abgeriebene Schale einer ½ Zitrone
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 450 g Himbeermarmelade

Zutaten für die Sahne-Topfen-Schicht

  • 750 ml Sahne
  • 500 g Magertopfen (Magerquark)
  • 3 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 150 g Staubzucker
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g Kokosraspeln

Anleitungen

Zubereitung des Rühr-Öl-Teiges

  • Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Ich habe zusätzlich einen Backrahmen verwendet und ihn auf die Größe des Backblechs eingestellt.
  • Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz ca. 5-7 Minuten hell-schaumig aufschlagen.
  • Anschließend das Öl, das Mineralwasser und die Zitronenschale langsam einrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, in die Schüssel sieben und vorsichtig per Hand mit einem Schneebesen unter die Eiermasse heben.
  • Den Teig anschließend in das vorbereitete Backblech füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten goldgelb backen..
  • Den Boden danach vollständig auskühlen lassen

Zubereitung der Sahne-Topfen-Schicht

  • Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und zur Seite stellen.
  • Anschließend den Magertopfen mit dem Staubzucker kurz auf niedrigster Stufe verrühren.
  • Den Vanillezucker und den Zitronensaft einrühren und danach die Sahne per Hand unterheben.

Fertigstellung des Frau Holle Kuchens

  • Die Himbeermarmelade auf dem abgekühlten Boden gleichmäßig verstreichen und für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Anschließend die Sahne-Topfen-Füllung auf dem Boden verteilen und gleichmäßig verstreichen.
  • Den Frau Holle Kuchen zum Schluss mit Kokosraspeln bestreuen und in rechteckige Stücke schneiden.
    Frau Holle Kuchen