halloween-cupcakes

Halloween Cupcakes

Diese schaurig-schönen und einfach unglaublich köstlichen Halloween Cupcakes mit Vanille und Schokolade bringen garantiert Grusel-Genuss-Stimmung ins Haus.
5 von 7 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Cupcakes
Keyword: Schokolade, cupcakes, vanille, halloween
Portionen: 12 Cupcakes
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 120 g zimmerwarme Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 zimmerwarme Eier
  • 200 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 180 ml lauwarme Milch
  • evtl. 1 Prise geriebene Tonkabohne
  • 100 g Schokodrops
  • 1 Prise Salz

Zutaten für das Vanille-Frosting

  • 500 g Mascarpone
  • 120 g Staubzucker
  • etwas gemahlene Vanille / 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Außerdem Zuckerstreusel und Halloween-Topper (Natürlich können diese auch selbst gestaltet werden.)

Anleitungen

Zubereitung des Teiges

  • Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
  • Die trockenen Zutaten, also Mehl, Backkakao und Backpulver gut miteinander vermischen und sieben.
  • Anschließend die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Salz ca. 2-3 Minuten cremig verrühren und die Eier einzeln nacheinander einrühren.
  • Die trockenen Zutaten abwechselnd mit der lauwarmen Milch kurz und kräftig unterrühren.
  • Zum Schluss die Schokodrops vorsichtig per Hand unterheben.
  • Den Teig mit einem Eisportionierer oder einem Spritzbeutel in die Muffin-Förmchen füllen. (Dabei sollten nicht mehr als 3/4 der Förmchen befüllt sein!)
  • Die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen und anschließend vollständig auskühlen lassen. (Die Backofentür während des Backvorganges NICHT öffnen.)

Zubereitung des Vanille-Frostings

  • Die Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif steif schlagen.
  • Den Mascarpone mit dem Zucker und der Vanille bzw. dem Vanillezucker kurz bei niedrigster Stufe cremig verrühren.
  • Anschließend die Sahne kurz mit dem Mixer einrühren. Das Frosting kann nach Belieben noch mit mehr Vanille abgeschmeckt werden.

Fertigstellung der Halloween Cupcakes

  • Das Vanille Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und großzügig auf die Schokomuffins aufspritzen.
  • Die Halloween-Cupcakes mit Zuckerstreuseln bestreuen sowie Halloween-Toppern dekorieren. Die kleinen Küchlein sollten bis kurz vor dem Servieren im Kühlschrank gelagert werden.