süsse-picknick-rezepte-erdbeer-tiramisu

Erbeer-Tiramisu im Glas

Dieses erfrischende und fruchtige Erdbeer-Tiramisu ist das perfekte Dessert beim Sommer-Picknick oder auch bei einer Grillparty.
5 von 8 Bewertungen
Drucken Pin
Keyword: topfen, Erdbeeren, Sommer, picknick
Autor: Celina Hruschka

Anleitungen

Zubereitung des Erbeer-Tiramisus

  • Zubereitung des Erdbeer-Tiramisus Den Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Für den Biskuit die Eier mit Salz, Zucker und Vanille in eine Rührschüssel geben und ca. 7-10 Minuten schaumig aufschlagen. Das Öl anschließend langsam einrühren.
  • Das Mehl sieben und vorsichtig per Hand unter die Eier-Masse heben. Den Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten goldgelb backen.
  • Für die Füllung den Topfen mit dem Joghurt auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Anschließend den Staubzucker und Zitronensaft unterrühren und die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
  • Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.
  • Aus dem abgekühlten Biskuit mit einem Glas oder Ausstecher Kreise ausstechen, die etwas kleiner sind, als die Gläser, in denen das Tiramisu serviert wird.
  • Anschließend das Tiramisu in die Gläser schichten: Dazu immer einen Biskuit Boden, anschließend etwas Creme und dann ein paar Erdbeerstückchen in das Glas geben. Das Erdbeer-Tiramisu bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.