Cupcakes-Ciao-Winter

Ciao Winter Cupcakes

Saftiger Joghurt-Öl-Teig, ein Hauch von Zitrone und erfrischendes Joghurt-Frosting: Mit diesen köstlichen Cupcakes kommen endlich Frühlingsgefühle auf.
5 von 8 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: süße kleinigkeiten, Cupcakes, Muffins
Keyword: joghurt, cupcakes
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 120 ml Öl
  • 100 g Joghurt
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Abrieb und Saft einer ½ Zitrone
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz

Zutaten für das Joghurt-Frosting

  • 200 g Sahne
  • 150 g Joghurt
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g Staubzucker
  • etwas gemahlene Vanille
  • evtl. Lebensmitelfarben

Anleitungen

  • Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffin Blech mit 12 Papierförmchen auslegen. (Wenn ihr kein Muffin Blech besitzt, könnt ihr die Papierförmchen auch auf ein normales Backblech geben. Nehmt dafür pro Muffin immer zwei Förmchen, damit der Teig beim Backen nicht ausläuft.)
  • Die Eier mit Zucker, Salz und Vanille in eine Rührschüssel geben und ca. 7-10 Minuten weiß-schaumig verrühren. Währenddessen das Mehl mit Backpulver und Natron mischen.
  • Anschließend das Öl mit dem Joghurt, dem Zitronensaft und Zitronenabrieb langsam in die Eiermasse einrühren.
  • Zuletzt das mit Backpulver und Natron vermischte Mehl sieben und vorsichtig unterheben.
  • Den Teig mit einem Eisportionierer oder einem Löffel in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen. Die Muffins nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung des Joghurt-Frostings

  • Die Sahne kurz aufschlagen, das Sahnesteif hinzufügen und alles zu einer geschmeidigen Masse steif schlagen.
  • Den Staubzucker sieben und mit dem Joghurt sowie der Vanille unter die Sahne heben.
  • Das Frosting nach Belieben mit Lebensmittelfarben einfärben und anschließend in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  • Zuletzt das Joghurt-Frosting kreisförmig auf die Muffins aufspritzen und die Cupcakes bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.