Limetten Torte

Limetten Torte

Diese flaumige und erfrischende Limetten Torte erhöht die Vorfreude auf heiße Sommertage mit blauem Himmel und Urlaubsfeeling.
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin
Keyword: Sommer, torte, limetten
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für den Rühr-Öl-Teig

  • 4 zimmerwarme Eier
  • 180 g Zucker
  • 220 g Mehl
  • 180 ml Öl
  • 180 ml Sprite oder eine andere Limetten-Limonade
  • Abgeriebene Schale und Saft einer Limette
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Limetten-Frischkäse-Creme

  • 400 g Frischkäse
  • 400 g Sahne
  • 4 Blätter Gelatine
  • etwas gemahlene Vanille / 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abgeriebene Schale und Saft einer Limette

Anleitungen

Zubereitung des Rühr-Öl-Teiges

  • Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Backform mit 22-24 cm Durchmesser einfetten oder am Boden mit Backpapier auslegen.
  • Die zimmerwarmen Eier mit dem Zucker und dem Salz für mindestens 8-10 Minuten schaumig aufschlagen.
  • Danach das Sprite und das Öl, sowie den Limettenabrieb/-saft langsam einrühren.
  • Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und vorsichtig per Hand unter die Eier-Limetten-Masse heben.
  • Den Teig anschließend in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen für ca. 30-40 Minuten goldgelb backen (Stäbchenprobe!).
  • Den Limettenboden danach vollständig auskühlen lassen und einmal waagrecht durchschneiden. (Sollte der Boden höher sein, kann er auch zweimal durchgeschnitten werden.)

Zubereitung der Limetten-Frischkäse-Creme

  • Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser mindestens 5 Minuten einweichen.
  • Den Frischkäse anschließend mit dem Zucker, dem Limettenabrieb/-saft und der Vanille auf niedrigster Stufe cremig verrühren.
  • Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Frischkäse-Zucker-Mischung heben.
  • Danach die Gelatine unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis sie dampft und dann zügig unter die Frischkäse-Masse rühren.

Fertigstellung der Limetten Torte

  • Zuerst etwas weniger als die Hälfte der Limetten-Frischkäse-Creme gleichmäßig auf dem ersten Boden verstreichen.
  • Den zweiten Boden darauflegen und mit der Creme abschließen.
  • Mit dem Rest der Limetten-Frischkäse-Creme den Rand der Torte einstreichen.
  • Die Limetten Torte sollte bis zum Servieren mindestens 2-3 Stunden im Kühlschrank durchkühlen und kann dann mit frischen Limettenscheiben dekoriert werden.
    Limetten Torte