Preiselbeermarmelade mit Jamica Rum

Preiselbeermarmelade mit Jamaica Rum

Diese Preiselbeermarmelade mit Jamaica Rum ist ein einzigartiges Rezept von meinem Papa. Einfach, lecker und unglaublich aromatisch.
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Marmelade
Keyword: frühstück, Geschenke, Marmelade, Preiselbeeren
Portionen: 5 Gläser
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

  • 1 kg Preiselbeeren (am besten selbst gepflückt gg*)
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 40 g Jamaica Rum

Anleitungen

Zubereitung der Preiselbeermarmelade

  • Zuerst 5-6 Gläser à 250 ml mit kochendem Wasser übergießen. Die Marmeladegläser nach ca. 5 Minuten leeren und trocknen lassen.
  • Die Preiselbeeren putzen und in einem Sieb kurz durchwaschen.
  • Anschließend den Gelierzucker mit den Preiselbeeren in einen großen Topf geben und unter Rühren so lange erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist.
  • Die Masse solange weiterkochen, bis die Beeren zum Großteil aufplatzen und die Konsistenz der Marmelade etwas flüssiger wird.
  • Den Jamaica Rum einrühren und die Masse noch einmal ca. 5 Minuten auf mittlerer Stufe unter ständigem Rühren weiter köcheln lassen.
  • Die Preiselbeermarmelade danach in die vorbereiteten Marmeladegläser füllen, fest verschließen und auskühlen lassen.
    Preiselbeermarmelade mit Jamaica Rum