Mohn-Holunder Cupakes mit Brombeeren

Mohn-Holunder Cupcakes mit Brombeeren

Mit diesen lockeren und saftigen Mohn-Holunder Cupcakes mit Brombeeren kann man den selbstgemachten Holundersirup auf eine ganz andere Art und Weise genießen. Umhüllt von einem saftigen Mohn-Brombeer Muffin und als Hauptdarsteller im Cupcake-Topping. Ein großer Genuss für alle Sommer-Naschkatzen.
5 von 4 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Cupcakes
Keyword: cupcakes, Mohn, Sommer, Brombeeren, Holunder
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 18 Minuten
Portionen: 12 Stück
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für die Muffins (ca. 12 Stück)

  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 zimmerwarme Eier
  • 180 ml zimmerwarme Milch
  • 200 g Mehl
  • 30 g Mohn
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas gemahlene Bourbon Vanille / 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Brombeeren
  • 1 EL Holundersirup
  • etwas abgeriebene Zitronenschale

Zutaten für das Holunder-Topping

  • 250 g weiche Butter
  • 40 g Staubzucker
  • etwas Zitronensaft (nach Geschmack)
  • 7-10 EL Holundersirup (nach Geschmack)

Anleitungen

Zubereitung der Muffins

  • Zuerst den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
  • Anschließend alle Zutaten abwiegen und die Brombeeren in kleinere Stücke schneiden, damit das Verrühren der Muffins so wenig Zeit wie möglich beansprucht. So werden sie lockerer und saftiger.
  • Die weiche Butter mit dem Zucker, Salz und mit der gemahlenen Vanille sowie Zitronenschale für ca. 2 Minuten cremig aufschlagen.
  • Danach die zimmerwarmen Eier einzeln nacheinander unterrühren, bis sie sich vollständig mit der Butter verbunden haben.
  • Das Mehl mit dem Backpulver und dem Mohn vermischen und anschließend abwechselnd mit der zimmerwarmen Milch nur noch kurz unterrühren.
  • Die Brombeeren vorsichtig per Hand unterheben und den Teig mithilfe eines Eisportionierers oder Spritzbeutels mit Lochtülle in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen.
  • Die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten backen (Stäbchenprobe) und anschließend vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung des Holunder-Toppings

  • Zuerst die Butter mit dem Staubzucker mindestens 5-7 Minuten weiß-cremig aufschlagen.
  • Den Zitronensaft hinzufügen und den Holundersirup löffelweise unterrühren, bis sich alles zu einer geschmeidigen Creme verbunden hat.

Fertigstellung der Mohn-Holunder Cupcakes mit Brombeeren

  • Das Holunder-Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und von innen nach außen auf die Muffins aufspritzen.
  • Die Mohn-Holunder Cupcakes mit Brombeeren dekorieren und am besten sofort genießen. Im Kühlschrank halten sie sich für ca. 2-3 Tage und sollten vor dem Servieren mindestens 15 Minuten aus dem Kühlschrank geholt werden.
    Mohn-Holunder Cupakes mit Brombeeren