Chocolate Chunk Cupcakes

Chocolate Chunk Cupcakes

Diese saftigen Chocolate Chunk Cupcakes mit knackigen Schokostückchen und cremigem Schoko-Mascarpone-Frosting sind der perfekte Genuss für alle Cookie-Fans.
5 von 4 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Cupcakes
Keyword: Schokolade, cupcakes, vanille
Portionen: 12 Stück
Autor: Celina Hruschka

Zutaten

Zutaten für die Chocolate Chunk Cupcakes (Für ca. 12 Stück)

  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Staubzucker
  • 2 zimmerwarme Eier
  • 60 ml lauwarme Milch
  • 200 g Mehl
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 ½ TL Backpulver
  • Etwas gemahlene Vanille / 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g backfeste Schokodrops
  • 1 Prise Salz

Zutaten für das Schoko-Mascarpone-Frosting

  • 500 g Mascarpone
  • 4 EL Backkakao (ungesüßt)
  • 180 g Staubzucker

Anleitungen

Zubereitung der Chocolate Chunk Cupcakes

  • Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Muffinförmchen auslegen.
  • Die trockenen Zutaten, also den Zucker, das Mehl, das Backpulver, die Vanille, das Salz und die Schokodrops miteinander vermischen.
  • Anschließend die weiche Butter kurz cremig verrühren.
  • Die Eier einzeln nacheinander einrühren und die Milch sowie den Sauerrahm hinzufügen.
  • Nun die trockenen Zutaten nur noch so lange einrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Den Teig danach mit einem Eisportionierer oder einem Spritzbeutel gleichmäßig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldgelb backen.
  • Die Muffins nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung des Schoko-Mascarpone-Frostings

  • Zuerst den Mascarpone kurz cremig verrühren.
  • Anschließend den Zucker sowie den Backkakao hinzufügen und vorsichtig einrühren.
  • Das Schoko-Mascarpone-Frosting in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und währenddessen im Kühlschrank lagern.

Fertigstellung der Chocolate Chunk Cupcakes

  • Das Schoko-Mascarpone-Frosting kreisförmig auf die Muffins aufspritzen.
  • Die Chocolate Chunk Cookies mit den Händen zerbröseln und ein paar für die Deko aufbewahren.
  • Anschließend die Chocolate Chunk Cupcakes mit den Keksbröseln bestreuen und mit einem Stück Cookie dekorieren.
    Chocolate Chunk Cupcakes