Kuchen

Mohnkuchen mit Rotwein-Birnen

Mohnkuchen mit Rotwein-Birnen

Mir ist es gerade erst, als ich diesem Mohnkuchen mit Rotwein-Birnen beim Aufgehen im Ofen zugesehen habe, aufgefallen: Irgendwie habe ich im Jänner immer Lust auf Mohn-Rezepte. Gegen Mohn gibt es ja absolut nichts einzuwenden, finde ich. Er wird mir eben im Jänner schon besonders gut schmecken :-). Dieses Mal kommt er als Blechkuchen mit Rotwein-Birnen daher. Saftig, fruchtig und wunderbar flaumig. Ein süßer Gaumenschmaus, der den Tag bestimmt erhellen wird.

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen

Der Dreikönigskuchen stammt aus dem alten Rom. Dort wurde er noch “Bohnenkuchen” genannt. Das köstliche Gebäck wurde damals zu einem jährlichen Volksfest gebacken. Und jetzt zur Bohne: Die wurde nämlich irgendwo im Kuchen versteckt und wer diese Bohne fand, durfte einen Tag lang wie ein König oder Königin behandelt werden.

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Als ich diesen Apfelkuchen neulich zu Hause gebacken habe, war es draußen schon dämmrig, windig und eben richtig herbstlich. Auf meinem Tisch stand eine Tasse Tee, eine Kerze und neben dem Backen habe ich mir ein Hörbuch angehört. Ich liebe diese gemütlichen Momente, denn da kann man dem täglichen Stress einmal so richtig aus dem Weg gehen. Ach, wie sehr ich mich auf die kommende Zeit freue.

Mozart Gugelhupf

Mozart Gugelhupf

Ein Marzipan-Pistazien-Kern, Nussnougat und dunkle Schokolade. Die Kombination der originalen Salzburger Mozartkugel ist einfach sensationell. Aber nicht nur als Praline, sondern auch in Kuchenform. Ich sag’ da nur: Mozart Gugelhupf!

Heidelbeer-Kokos Streuselkuchen mit Limetten

Heidelbeer-Kokos Streuselkuchen mit Limetten

Ein Stück Kuchen kann soviel mehr sein, als “nur” das Zusammentreffen von hochwertigen Zutaten und guten Geschmacksrichtungen. In nur einem einzigen Stück gebackene Gaumenfreude können Erinnerungen, besondere Highlights, ja sogar “Menschen” stecken. So wie auch in diesem Heidelbeer-Kokos Streuselkuchen mit Limetten. Dieser sommerliche Blechkuchen könnte unglaublich viele Geschichten und Erlebnisse erzählen.

Ribisel-Mohn Gugelhupf mit Sauerrahm

Ribisel-Mohn Gugelhupf mit Sauerrahm

Dieser Ribisel-Mohn Gugelhupf mit Sauerrahm ist vielleicht nicht das ausgefallenste, aufwendigste oder außergewöhnlichste Rezept, das es gibt. Aber für mich ist es so viel mehr. Oft schmecken Kuchen auch nur wegen ihrer Einfachheit. Und ich kann euch sagen: Dieser Gugelhupf schmeckt! Saftig, säuerlich und sommerlich.

Erdbeer-Sauerrahm Fleckerl

Erdbeer-Sauerrahm Fleckerl

Meine Oma war nicht die Einzige, die mir immer gepredigt hat, dass die einfachsten Kuchen immer die besten sind. Diese Theorie höre ich (tatsächlich) öfters und ja, meistens hat sie sich auch bestätigt. Es muss nicht immer die große Torte mit viel Krimskrams und Dekoration sein, die optisch und geschmacklich überzeugen kann. Manchmal ist eben weniger mehr. So wie diese Erdbeer-Sauerrahm Fleckerl. Ein richtig einfaches und schnelles Rezept, das eben mit seiner “Einfachheit” strahlt und schmeckt.

Heidelbeer-Buttermilch Gugelhupf

Heidelbeer-Buttermilch Gugelhupf

Dieser extra saftige Gugelhupf ist wirklich sehr einfach zuzubereiten und schmeckt dazu noch unglaublich lecker. Die Buttermilch macht den Teig sehr saftig und die Heidelbeeren sorgen für den frischen Geschmack. Mit der Zitronenglasur wird dieser Gugelhupf zum perfekten Frühlingsgenuss.

Bananenbrot

Bananenbrot

Dieses Bananenbrot sieht aus wie ein Marmorkuchen und schmeckt auch dementsprechend sehr lecker. Die Herstellung ist wirklich einfach, dauert nur einige Minuten und schon hat man ein leckeres, sehr saftiges und weiches Bananenbrot gezaubert. Mit seiner leicht schokoladigen Note und den knackigen Schokodrops wird es euch garantiert überzeugen.